PM: Zittauer „Initiative Geschichte erfahren, europäisch denken und Europa gemeinsam erleben“ nach Zeitzeugengesprächen auf Spurensuche vor Ort in Polen

In den kommenden zwei Wochen begeben sich die Mitglieder der Zittauer „Initiative Geschichte erfahren, europäisch denken und Europa gemeinsam erleben“ auf Spurensuche nach Wroclaw. Nachdem umfangreiche Zeitzeugengespräche unter anderem in Essen, Nürnberg und Hagen geführt wurden, soll nun vor Ort die Geschichte des Kreisauer Kreis, des polnischen Widerstands und des jüdischen Lebens zur Zeit der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft in der Gegend um Wroclaw erkundet werden. Dabei werden auch Filmaufnahmen gemacht, die später in einem Film über das Projekt zu sehen sein werden. Die Initiative wird durch das EU-Programm JUGEND IND AKTION gefördert.

Tags: , , , , ,

Comments are closed.