Posts Tagged ‘Max Hölz’

PM: Max Hoelz Ausstellung noch 3 Wochen zu besichtigen

Posted on März 19th, 2011 by Gemuesekohl  |  No Comments »

Noch 3 Wochen kann die Max Hoelz Ausstellung im Zittauer Büro der LINKEN (Äußere Weberstraße 2) besichtigt werden.
Hoelz war eine Leitfigur im Mitteldeutschen Aufstand.
Im benachbarten Infoladen Zittau kann die Ausstellung „Brennpunkt Ostsachen – Nazis im Gegenwind“ ebenfalls besichtigt werden.
Jeweils Dienstag und Donnerstag ist das Büro der LINKEN und der Infoladen Zittau von 14 -17 Uhr geöffnet.

03.März 2011 – gelungene Ausstellung und Vortrag über Max Hoelz

Posted on März 15th, 2011 by Gemuesekohl  |  No Comments »

Am 03. März 2011 sollte im Infoladen Zittau (Äußere Weberstraße 2) ein Vortrag über die Leitfigur des Mitteldeutschen Aufstandes, Max Hoelz, stattfinden. Als Referent konnte Peter Giersich, Mitglied des Geschichtsvereins „Freundeskreis Max Hoelz“, gewonnen werden. Er forschte zum Leben und Wirken des Kommunisten Hoelz, der wesentlich am „Mitteldeutschen Aufstand“ beteiligt war. Da die Ausstellung zum Leben und Wirken von Hoelz umfangreicher als angenommen war und Herr Giersich zahlreiche Originalstücke, die Hoelz gehörten, mitbrachte, musste in das benachbarten Büro der LINKEN ausgewichen werden. Zwanzig am Vortrag interessierte Menschen konnte das Team vom Infoladen Zittau begrüßen.

Die Ausstellung, die der Gesichtsverein über Max Hoelz konzipierte, kann ab sofort bis zum 15.April 2011 im Büro der Zittauer LINKEN jeweils Dienstag und Donnerstag nachmittag besichtigt werden.

03.März 2011 – Ausstellung und Vortrag über Max Hoelz

Posted on Januar 3rd, 2011 by Gemuesekohl  |  No Comments »

Am 03. März 2011 findet 18 Uhr im Infoladen Zittau (Äußere Weberstraße 2) ein Vortrag über die Leitfigur des Mitteldeutschen Aufstandes, Max Hoelz, statt.
Peter Giersich, Mitglied des Geschichtsvereins „Freundeskreis Max Hoelz“,   forschte zum Leben und Wirken des Kommunisten Hoelz, der wesentlich am „Mitteldeutschen Aufstand“ beteiligt war. Als Ergebnis konzipierte der Geschichtsverein eine Ausstellung, die im März und April 2011 im Infoladen Zittau besichtigt werden kann.
Alle Interessierten sind herzlich zum Vortrag und zur Besichtigung der Ausstellung eingeladen.

Flyer 4x auf A4 -Download-
Plakat A4 -Download-