Archive for the ‘Termine’ Category

Soziale Weihnachtsfeier im Infoladen Zittau

Posted on August 31st, 2015 by Admin  |  No Comments »

Bild kleinAm 12. Dezember 2015 findet eine soziale Weihnachtsfeier für Menschen und Familien statt, die durch die unsoziale Bundes- und Landespolitik besonders betroffen sind. Ebenfalls sind die Betroffenen der unmenschlichen Asylpolitik eingeladen. „Der Tamara-Bunke-Verein lädt von 15 bis 17 Uhr in den Infoladen Zittau zu Kaffee, Kakao und Stollen in gemütlicher Atmosphäre ein. Wir bedanken uns bei der Stadt Zittau für die Unterstützung dieser Veranstaltung“, so die Vereinsvorsitzende Ramona Gehring. Der Infoladen Zittau befindet sich in der Äußeren Weberstraße 2.

Asyl – vor welchen Herausforderungen steht der Landkreis Görlitz und die Kommunen?

Posted on August 28th, 2015 by Admin  |  No Comments »

Mehr als 1.000 Asylsuchende und Flüchtlinge sind im Landkreis Görlitz untergebracht. Welche Herausforderungen gibt es in der Unterbringung wie auch in der sozialen Betreuung. Hat der Landkreis ein Integrationskonzept und was müsste in diesem verankert werden? Zu Diskussion über das Thema " Asyl – vor welchen Herausforderungen steht der Landkreis Görlitz und die Kommunen? " lädt das kommunalpolitische Forum Sachsen e.V. am 16. September 2015 um 17:00 Uhr in den Infoladen Zittau (Äußere Weberstraße 2) ein. Entsprechend § 6 Abs. 1 VersG sind Personen, die rechtsextremen Parteien oder Organisationen angehören, der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, von der Versammlung ausgeschlossen. In entsprechenden Fällen machen wir von unserem Hausrecht Gebrauch.

Filmvorführung ‚Rebellen am Ball‘ am 03. Juni 2015 im Zittauer Hausprojekt IW18

Posted on Mai 5th, 2015 by Admin  |  No Comments »

rebellenAmBallAm Mittwoch, dem 3. Juni 2015, zeigt das Team vom Infoladen Zittau in Zusammenarbeit mit dem Fanprojekt Dresden um 19 Uhr im Hausprojekt IW18 (Innere Weberstraße 18 in Zittau) den Film „Rebellen am Ball“. Anschließend kann sich mit Vertretern des Infoladen Zittau und des Fanprojektes Dresden über die Frage, ob Fußball die Welt verändern kann, ausgetauscht werden. Kein geringerer als Fußball-Legende Eric Cantona ging diese Frage nach und stellt im Film fünf engagierte Kicker rund um den Erdball vor, für die Profisport und gesellschaftliche Verantwortung zusammengehören. Read the rest of this entry »

Film „Willkommen auf Deutsch“

Posted on April 2nd, 2015 by Admin  |  No Comments »

filmvorführung„Willkommen auf Deutsch“, ein Film von Carsten Rau und Hauke Wendler der laut zdf aspekte „nachdenklich macht, der wütend macht, der aber auch weh tut“. Dabei wird das Thema der „Willkommenskultur“ beleuchtet. „Willkommen auf Deutsch“ wird in Kooperation mit der Fraktion DIE LINKE im Bundestag, Landesgruppe Sachsen und der Linksfraktion im Sächsischen Landtag im Infoladen gezeigt.

Ausstellung: Eingeschlossen:Ausgeschlossen -Perspektiven geflüchteter Menschen auf die Warteschleife Asyl

Posted on Februar 23rd, 2015 by Admin  |  No Comments »

DynamoDie Ausstellung wird am 23. März 2015 um 17 Uhr durch Jens Thöricht im Infoladen Zittau eröffnet und kann , vom 23. März bis zum 02. April 2015, täglich an den Wochentagen von 10 bis 16 Uhr besichtigt werden. Die Ausstellung "Eingeschlossen:Ausgeschlossen" zeigt Portraits geflüchteter Menschen in Foto und Text. Diese bringen deren Lebensgeschichten, ihre Perspektiven auf das deutsche Asylsystem sowie ihre Wünsche und Träume zum Ausdruck. Read the rest of this entry »

„Umgang mit Rechtspopulisten in kommunalen Vertretungskörperschaften“

Posted on Februar 16th, 2015 by Admin  |  No Comments »

Rechtspopulisten_fbZu Diskussion über das Thema "Umgang mit Rechtspopulisten in kommunalen Vertretungskörperschaften" lädt das kommunalpolitische Forum Sachsen e.V. am 14. April 2015 um 18:30 Uhr in den Infoladen Zittau ein. Read the rest of this entry »

Frauen und Frieden – 100 Jahre Frauen-Friedenskampf

Posted on Februar 16th, 2015 by Admin  |  No Comments »

10456061_847700368605861_8601846916902170918_nDas Team vom Infoladen-Zittau erinnert mit einer Lesung aus den Texten von Bertha von Suttner, Clara Zetkin und Rosa Luxemburg an mutige Frauen, die alle Kriege entschieden abgelehnt haben, egal wo und von wem sie geführt wurden. Wir betonen zugleich, dass ihre Forderungen nach der Ächtung militärischer Konflikte und dem Verbot von Waffenproduktion und Waffenexport erschreckend aktuell sind. Die Lesung findet am 9. März 2015 um 15 Uhr im Infoladen Zittau (Äußere Weberstraße 2) statt. Im Anschluss kann sich über die Texte wie auch über Fragen der Gleichstellung ausgetauscht werden.

„Perspektiven für Schulen im ländlichen Raum – Alternativen zur Schulschließung“

Posted on Januar 30th, 2015 by Admin  |  No Comments »

Schule_fbDie Stadt Seifhennersdorf hatte gegen den 2005 beschlossenen Schulnetzplan des Landkreises Görlitz geklagt, um die darin vorgesehene Schließung ihrer Mittelschule zu verhindern. Ende 2014 erklärte das Bundesverfassungsgericht eine Vorschrift in Sachsens Schulgesetz teils für verfassungswidrig. Städte und Gemeinden müssten mitentscheiden können, wenn es um die Schließung von Grund- und Hauptschulen gehe. Doch wie können wohnortnahe Schulen wieder ermöglicht werden? Welche Lösungsansätze bietet der Freistaat und wie sieht die Schulnetzplanung im Landkreis Görlitz derzeit aus? Darüber diskutieren am 17.03.2015 um 18:30 Uhr im Infoladen Zittau die bildungspolitische Sprecherin der Linksfraktion im Sächsischen Landtag Cornelia Falken und Jens Thöricht, Kreisrat der LINKEN mit dem interessierten Publikum.

„Kannst du mal ´ne Demo anmelden?“

Posted on Januar 17th, 2015 by Admin  |  No Comments »

VersamlungsrechtOft hören politisch Aktive diese Frage von Menschen, die für oder gegen etwas demonstrieren wollen und sich selbst mit dem Versammlungsrecht nicht oder nur wenig auskennen. In diesem Seminar werden die Grundlagen des Versammlungsrechts, insbesondere das Grundrecht der Versammlungsfreiheit und die Reichweite des Konzentrationsgrundsatzes erläutert. Der Referent Jens Thöricht, Anmelder etlicher Demonstrationen und Kundgebungen, stellt praxisnah die allgemeinen Regeln des sächsischen Versammlungsgesetzes, Zuständigkeiten der kommunalen Ordnungsbehörde, die Stellung des Versammlungsleiters und der Ordner sowie das Anwesenheitsrecht der Polizei bei Versammlungen in geschlossenen Räumen dar. Ziel des Seminars ist, Fragen zu beantworten und die Bedenken selbst als Versammlungsleiter*in aufzutreten, abzubauen.

Filmvorführung NO PASARAN

Posted on Januar 5th, 2015 by Admin  |  No Comments »

11139916_1433524163613793_677249091_nAm 7. Mai 2015, dem Vorabend des 70. Jahrestages des Ende des Hitlerfaschismus, wird um 18:30 Uhr im Hausprojekt IW18, Innere Weberstraße 18, der Film NO PASARAN gezeigt. Im Anschluss kann sich gern über den Film und Ende des Hitlerfaschismus sowie die daraus resultierende Verpflichtung an die heutige Zeit ausgetauscht werden. Ab 20 Uhr könnt ihr euch dann im gemütlichem Gartenambiente auf Musik von "Lari und die Pausenmusik" und von Stevie Maine freuen. Der multinationale Dokumentarfilm, der in sechs europäischen Ländern spielt, erzählt die Geschichte der letzten ZeitzeugInnen, die im Spanischen Bürgerkrieg und im Zweiten Weltkrieg gegen den Faschismus gekämpft haben. NO PASARAN ist ein bewegendes Porträt der europäischen Widerstandsgeschichte. Der Eintritt basiert auf Spendenbasis. Eine Empfehlung von 2-3€ zur Deckung der Bandkosten ist empfohlen.