Denkmal für die Opfer des Arbeitskommandos des Außenlagers von Groß-Rosen in Rýnovice

Aus Richtung Liberec kommend befindet sich kurz nach dem Ortseingang von Rýnovice im Industriegebiet ein Gedenkplatz für die Opfer des Arbeitskommandos des Außenlager von Groß-Rosen. 749 Menschen starben an der unmenschlichen Behandlung durch die Faschisten – durch Schläge, Kälte und Hunger, erschöpfende Zwangsarbeit und der fehlenden Gesundheitsversorgung im Arbeitslager der deutschen Fabrik Feinapparatebau Carl Zeiss Jena (FAB) in Rýnovice. Im nahegelegenen Jablonec nad Nisou wurde 1942 eine Außenstelle des KZ Groß Rosen eingerichtet. Die Namen von 81 Opfern aus den Reihen der Kriegsgefangenen, der Gefangenen des Arbeitslagers, des Arbeitskommando des KZ Groß Rosen und sogenannte „Ostarbeiter“ konnten überliefert werden. Auf der Hinweistafel ist vermerkt: Wir dürfen es nicht vergessen “Ehre ihrem ewigen Gedenken und im Mahnen der folgenden Generationen. Wer seine Vergangenheit nicht kennt, ist dazu verurteilt, diese erneut zu durchleben!“
Responses are currently closed, but you can trackback from your own site.

Comments are closed.

Powered by WordPress | Compare Premium WordPress Themes
Gedenkkultur.info, c/o. Infoladen Zittau, Äußere Weberstraße 2, 02763 zittau